Waffen- und Kostümkunde

The journal Zeitschrift für historische Waffenkunde (Journal of the Historical Weapons, now «Waffen- und Kostümkunde») was founded by Wendelin Boeheim, an Austrian army officer and weapons historian. The journal is published by the Gesellschaft für Historische Waffen- und Kostümkunde (Company of Historical Weapons and Costumes). The journal released annually in two volumes, each with about 100 pages and consist 4 to 6 essays of both disciplines (Weapons and Costume).

Web site: Waffen- und Kostümkunde

Publication history

Eine Arbeitsskizze zu einem Küriss für Kurfürst August von Sachsen
Stefan Krause

Metallographic examination of St. Peter’s Sword from the Archdiocesan Museum in Prag
Janusz Stępiński, Grzegorz Żabiński and Elżbieta M. Nosek

Die “Feyer Böller” der Fürsten Esterházy auf Burg Forchtenstein
Franz Felberbauer

Production Clothing or Fashion: Reform of Soviet Costume in the 1920ths
Maria Nesterova

Die ehemalige Waffensammlung der Grafen von Luckner auf Schloss Alfranken
Werner Fritsche

Kurhannoverscher Offiziersdegen um 1710 – eine Entdeckung
Gerhard Große Löscher

Das kurfürstliche Armbrustschießhaus im Lustgarten zu Stuttgart
Holger Richter

Zwei steirische Harnische für den Herzog von Mecklenburg
Leopold Toifl

“… daß er diese hübsche Wissenschafft nicht mit sich absterben lasse”
Quellen zu den Nurnberger Armbrustmachern

Holger Richter

Dress based on the Marie de Medici’s Portrait Fashion Changes in the Life of the French Queen
Martina Hribova und Martin Hrib